Nach der Überschwemmung

UB-Wasserschaden sorgt für Platzmangel

Felix Klingel

Von Felix Klingel

Do, 05. Januar 2017

Freiburg

Nachdem ein Unbekannter in der Nacht auf Dienstag eine Toilette in der Universitätsbibliothek verstopfte und einen Wasserschaden verursachte, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

In der UB leiden vor allem die Lerngruppen, denn ihr Arbeitsbereich, das sogenannte Parlatorium, wurde gesperrt. Der Täter hatte eine Herrentoilette mit einer Klorolle verstopft und dann manipuliert, um den automatischen Wasserstop zu umgehen. Von der überfluteten Toilette im dritten Stock der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung