Freiburg

Uefa genehmigt Europa-League-Spiele im SC-Stadion

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 05. Juli 2013 um 14:09 Uhr

Freiburg

Der SC Freiburg kann die Heimspiele der Gruppenphase der Europa League im eigenen Stadion austragen. Die Uefa hat trotz des zu kurzen Spielfelds eine entsprechende Genehmigung erteilt.

Am Donnerstag hatte der SC Freiburg die Uefa im Haus. Die Kommission inspizierte das Mage-Solar-Stadion. Am Ende hat es grünes Licht gegeben, wie SC-Verwaltungsdirektor Detlef Romeiko am Freitag bestätigte. Der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ