"Umso mehr Spenden kommen, desto motivierter werde ich wandern"

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Sa, 18. August 2018

Freiburg

DREI FRAGEN AN Michael Albrecht, der sich in den kommenden 30 Tage auf seinem Weg von Freiburg nach Flensburg für krebskranke Kinder und Eltern engagiert.

FREIBURG-HASLACH. Irgendwann hat Michael Albrecht (57), der als Projekt- und Bauleiter beim Sanierungsunternehmen Scherer arbeitet, dort von seien Plänen erzählt: Bei einer Wanderung von Flensburg nach Freiburg ruft er zu Spenden für den Förderverein für krebskranke Kinder und den Verein "Tigerherzen" für Kinder von an Krebs erkrankten Eltern auf. Er sprach mit Anja Bochtler über seine Motivation.

BZ: Ist das eine private Aktion, für die Sie Ihren Urlaub opfern, oder eine Kooperation mit dem Arbeitgeber?
Albrecht: Es ist eine Mischung aus beidem. Mein Jahresurlaub geht dafür drauf, aber das tut mir nicht Leid: Ich wandere für mein Leben gern. Auch meine Frau unterstützt das. Ursprünglich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ