Urabstimmung

Verdi stellt Weichen für unbefristeten Streik in Freiburg

Simone Höhl mit dpa

Von Simone Höhl mit dpa

Mi, 12. Oktober 2011 um 12:41 Uhr

Freiburg

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Weichen für einen unbefristeten Arbeitskampf gestellt. Sollte es so weit kommen, würden auch in Freiburg Busse und Trams in den Depots der VAG bleiben.

Bei der Urabstimmung sprachen sich laut Verdi 96,88 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder für einen Streik in Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg, Konstanz, Heilbronn, Esslingen, Baden-Baden und Pforzheim aus. Damit wurde die erforderliche Zustimmungsquote von 75 Prozent deutlich übertroffen. Die Verdi-Tarifkommission will am Donnerstag in Ulm das weitere ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung