VGH weist Polizei in die Schranken

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mi, 15. Dezember 2010

Freiburg

Verwaltungsgerichtshof entscheidet zugunsten von Stadträtin Monika Stein: Vorübergehende Festnahme war rechtswidrig.

Stadträtin Monika Stein von der Grünen Alternative Freiburg fühlt sich seit gestern endgültig rehabilitiert. Denn der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg in Mannheim hat am Dienstagmittag entschieden: Die Freiburger Polizei handelte rechtswidrig, als sie Stein in der Nacht vom 1. auf den 2. Mai 2008 vorübergehend festnahm und aufs Revier verbrachte, weil sie mit einer Bierflasche in der Hand an einer widerrechtlich entzündeten Feuerstelle an der Ecke Belfort-/Wilhelmstraße stand.

Zuvor, im Verlauf des Abends des 1. Mai, war es am Rande des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ