Account/Login

Vorfreude auf gemeinsames Wohnen

  • Mo, 05. Dezember 2016
    Freiburg

     

Grundsteinlegung für ein inklusives Wohnprojekt der Genossenschaft Oekogeno im Baugebiet Gutleutmatten.

Bauleiter Uwe Ilgemann, der zukünftige...r (von links) bei der Grundsteinlegung  | Foto: Rita Eggstein
Bauleiter Uwe Ilgemann, der zukünftige Bewohner Gerd Irion und Oekogeno-Vorstand Bernd Steyer (von links) bei der Grundsteinlegung Foto: Rita Eggstein

Nun geht’s voran: Am Sonntag war Grundsteinlegung im Haslacher Baugebiet Gutleutmatten für ein gemeinschaftliches inklusives Wohnprojekt der Genossenschaft Oekogeno. Voraussichtlich im Januar 2018 werden rund 20 Bewohnerinnen und Bewohner mit und ohne Handicaps auf zwei Stockwerken einziehen: Im Erdgeschoss entsteht eine Vierer-WG für junge Menschen mit Assistenzbedarf. Im Stockwerk darüber sind zwölf barrierefreie Ein- bis Vierzimmerwohnungen geplant, zwei davon rollstuhlgerecht. Der Weg dahin war sehr mühsam.

Bisher ist nur das Fundament da: Das Gelände in der Maria-Salome-Buchmüller-Straße ist von einem Bauzaun umgeben. Manche können es kaum erwarten, dass alles fertig wird. Zum Beispiel Fabian ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar