BZ-Intervuiew

Warum Anfang November ein internationaler Kongress für Flüchtlingshelfer in Freiburg stattfindet

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Di, 25. Oktober 2016

Freiburg

Drei Fragen an Wolfgang Roth zum internationalen Kongress für Flüchtlingshelfer mit dem Titel „Miteinander “.

1976 hat er die "Ausländerinitiative" – den heutigen Verein "Südwind" – mitgegründet, inzwischen ist er im Freundeskreis Asyl aktiv: Wolfgang Roth (77) ist mit dem Thema Migration schon lange vertraut. Bis 2004 war er Psychologie-Professor an der Pädagogischen Hochschule, nun hat er mit dem Common-Bond-Institute, einer amerikanischen Nichtregierungsorganisation, einen interkulturellen Kongress organisiert, der alle stärken soll, die sich für geflüchtete Menschen engagieren. Darüber sprach er mit Anja Bochtler.

BZ: Sie sind im Freundeskreis Asyl engagiert. Bekommen Sie und andere Engagierten genug Unterstützung?
Roth: Die Stadtverwaltung, der "Treffpunkt" und die Sparkasse unterstützen uns, aber die Organisation des Kongresses ist ein unbezahlter Vollzeitjob, den die wenigsten Engagierten nebenher schaffen. Und unser Arbeitskreis Asyl, ein offener Kreis von Interessierten, ist in der Hinsicht fragil, dass unser Netzwerk schnell zusammenbrechen kann, falls jemand von uns ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung