"Weil sie sich da aufgehoben fühlen"

Gerhard M. Kirk

Von Gerhard M. Kirk

Sa, 06. März 2010

Freiburg

Seit einem Vierteljahrhundert pflegt die Bürgerinitiative "Freunde von der Straße" Begegnungen mit Menschen am Rande.

"Wir haben ein menschliches Interesse an den Leuten." Auf diese kurze Formel bringt Marlen Schmidt eine lange Geschichte von Begegnungen zwischen dem bürgerlichen Freiburg und jenen, die in der Stadt auf der Straße und am Rand leben. Und selbstbewusst fügt Juditha Brauer hinzu: "Wenn das vor fünfundzwanzig Jahren nicht gewesen wäre, wären die Stadt Freiburg und die Wohlfahrtsverbände nicht so weit, wie sie heute sind." Seit einem Vierteljahrhundert nämlich bietet die Bürgerinitiative "Freunde von der Straße" Begegnungen der anderen Art Obdach.

Alles begann 1981 mit einem "Dienstagtreff", der eine Lobby für wohnungslose Menschen sein, Anregungen zur Selbsthilfe geben, Hilfemöglichkeiten verbessern und Begegnungen ermöglichen wollte. Dieses auch von Ordensleuten unterstützte ehrenamtliche Engagement, vorangetrieben von der liebenswerten Hartnäckigkeit Erika Kramers (die 2001 tödlich verunglückte), führte 1985 zur "Initiativgruppe Freunde von der Straße", aus der dann sechs Jahre später ein eingetragener Verein wurde. Dessen Vorsitzende Juditha Brauer sieht zwar seither ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung