Wenn Essig auf Backpulver trifft

Stephan Elsemann

Von Stephan Elsemann

So, 16. Dezember 2018

Freiburg

Der Sonntag Ob Vulkanausbruch oder Grundwasserverschmutzung: Der Geologe Mathias Faller macht es mit seinem Geowindow sichtbar.

Das Geowindow ist eine Apparatur, die Vorgänge aus der Natur sichtbar macht. Mathias Faller, Diplomgeologe aus Buchenbach hat es erfunden und führt es an Schulen in der der Region vor. Ein Besuch in der Reinhold-Schneider-Schule in Freiburg.

"Oh nein, doch nicht in unseren schönen Baggersee!" Der Schrecken der Kinder ist echt. Vorher war das Wasser blau, jetzt ist es rot, verunreinigt durch Dünger oder ein anderes Gift. Wir sind mit Mathias Faller zu Besuch beim Geowindow-Projekt an der Reinhold-Schneider-Schule in Freiburg-Littenweiler. Emma, Vincent, Camille, Silas, Julius und die anderen Kinder aus der 3. und 4. Klasse der Grundschule sehen etwas, was gewöhnlich nicht zu sehen ist, weil es im Verborgenen stattfindet: Was passiert mit Regen, wenn er auf die Erde trifft? Wie bewegt sich Regenwasser unter der Erde fort? Und was ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ