BZ-Interview

Wie Biographiegespräche bei der Integration helfen können

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Fr, 14. Oktober 2016

Freiburg

DREI FRAGEN AN Ulrike Schnellbach, die die Biografiegespräche mit Freiburgern und Migranten aus aller Welt moderiert.

Seit zwei Jahren gibt es in Freiburg Biografiegespräche: Begegnungen zwischen deutsch- und türkischstämmigen Menschen, um sich näher kennenzulernen. In diesem Jahr können sich erstmals nicht nur Menschen türkischer Herkunft anmelden, sondern Migrantinnen und Migranten aus aller Welt. Darüber sprach Simone Lutz mit einer der Moderatorinnen, Ulrike Schnellbach.

BZ: Sie erweitern den Gesprächskreis auf Menschen aller Nationen – lief es denn bisher nicht gut?

Schnellbach: Doch, sogar sehr gut. Wir hatten bisher vier Biografiegespräche, an denen je acht Personen teilnahmen. So haben sich bislang gut 30 Freiburgerinnen und Freiburger mit und ohne Migrationsgeschichte kennengelernt. Nun hat ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ