Abgeschoben

Wie geht es Sadbera Ametovic und ihren sechs Kindern im Roma-Lager?

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 27. Januar 2016

Freiburg

Seit ihrer Abschiebung vor einem Jahr leben Sadbera Ametovic und ihre Kinder im Roma-Lager.

Vor einem Jahr stieß deren Abschiebung nach Serbien auf großen Protest (die BZ berichtete). Mitarbeiterinnen des Jugendhilfswerks, von denen die kranke, überforderte Mutter in Freiburg unterstützt wurde, fuhren ins Roma-Lager Nis, wo die Familie unter schlechten Bedingungen lebt. Daran habe sich bis heute nichts geändert, sagen Vertreter des Jugendhilfswerks und des "Freiburger Forums aktiv gegen Ausgrenzung". Durch eine Initiative des "Forums" prüft den Fall nun der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung