Jugendkulturzentrum

Wie geht's weiter mit dem Artik: Neubau oder Sanierung des ADAC-Gebäudes?

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Fr, 17. Juni 2016

Freiburg

Plötzlich kommt Schwung in die Debatte ums Artik: Grün-Schwarz schlägt einen Neubau fürs Jugendkulturzentrum vor – doch eine Ratsmehrheit will das ADAC-Gebäude sanieren.

Anfang April drückte die Stadtverwaltung auf die Bremse – die ehemalige ADAC-Geschäftsstelle am Karlsplatz kam als neuer Standort für das Jugendkulturzentrum Artik plötzlich nicht mehr in Frage. Der Grund für den neuerlichen Kurswechsel: Die Sanierung des ADAC-Baus aus den 1950er Jahren im Besitz der Freiburger Stadtbau sollte 900 000 Euro kosten, bereitgestellt hatte die Stadt aber nur 400 000. Weshalb Bürgermeisterin Gerda Stuchlik das Projekt auch offiziell ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung