Social Media

Freiburger AfD-Stadtrat nach Feminismus-Tweet auf Twitter gesperrt

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Mi, 23. September 2020 um 19:55 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Nach einer abfälligen Äußerung über Feminismus ist das Twitter-Konto des Freiburger AfD-Stadtrats Mandic gesperrt. Auch sein Instagram-Account ist verschwunden. In der Partei steht er unter Druck.

Twitter hat das Konto des Freiburger Rechtsaußen-Stadtrats Dubravko Mandic gesperrt. Auch sein öffentlicher Instagram-Account ist nicht mehr zu finden. Auf Nachfrage bittet Mandic um Verständnis, dass er sich gerade nicht zu den Accounts äußern könne. Instagram und Twitter antworteten nicht auf eine BZ-Anfrage.
Mandic war in letzter Zeit vermehrt durch Wortmeldungen in den Sozialen Netzwerken aufgefallen, die unter die Gürtellinie zielen. Moderner Feminismus, so schrieb er am Wochenende auf dem Kurznachrichtendienst Twitter, bedeute "Unfähig zu sein und trotzdem den hochbezahlten Job ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung