Nach dem Bürgerentscheid

Freiburger Gemeinderat diskutierte Dietenbach-Entscheid

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Mi, 27. Februar 2019 um 18:12 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der Gemeinderat diskutierte am Dienstag das Ergebnis des Bürgerentscheids über den geplanten Stadtteil Dietenbach. Ein Ziel: "Die Zweifel in der Bevölkerung zerstreuen."

Ökologisch, sozial, innovativ: Der Gemeinderat will die Ziele, die er für den geplanten Stadtteil Dietenbach ausgegeben hat, realisieren. "Wir stehen im Wort", sagte die grüne Fraktionschefin Maria Viethen zwei Tage nach dem Bürgerentscheid in der Sitzung des Gemeinderats.

Kein Beschluss, nur Debatte
SPD-Sprecherin Renate Buchen appellierte an ihre Kolleginnen und Kollegen, "bei der Stange zu bleiben, um die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ