Wiedereröffnung

Freiburger Jugendtreffs passen sich an die Corona-Maßnahmen an

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Do, 11. Juni 2020 um 19:19 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Wegen der Corona-Beschränkungen war auch das Miteinander in Jugendtreffs nicht möglich. Nach knapp drei Monaten Pause begegnen sich Jugendliche nun wieder – mit Einschränkungen.

Chatten, Stadtteil-Ralleys, Online-Rap-Projekte: Die Freiburger Jugendtreffs haben sich in den vergangenen drei Monaten viel einfallen lassen, um ihre jungen Gäste trotz Corona zu erreichen. Theoretisch wären in den Pfingstferien durch eine Landesverordnung von Ende Mai auch eingeschränkte Ferienangebote möglich gewesen. Doch weil die Anordnung erst knapp vor den Ferien kam und die Auflagen schwer umzusetzen sind, wurde das kaum aufgegriffen.
Alles ist anders als früher ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung