Frelo

Freiburger Leihfahrräder soll es bald testweise auch am Tuniberg geben

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mo, 18. Mai 2020 um 07:48 Uhr

Freiburg

Vor einem Jahr startete Freiburg seinen Radverleih. Die Erwartungen seien übertroffen worden, so der Betreiber. Jetzt soll das Netz ausgebaut werden – testweise auch mit Leihstationen am Tuniberg.

Am Sonntag sind die 400 rot-weißen Freiburg-Velos ein Jahr alt geworden. Eine Studie hatte vor der Einführung jährlich 300000 Fahrten prognostiziert. Tatsächlich wurden die Räder im ersten Jahr 220000 Mal ausgeliehen. Trotzdem ist die VAG sehr zufrieden mit dem Anfangserfolg: Frelo gehöre damit zu den bundesweit erfolgreichsten Leihradangeboten.
"Wir wussten, es macht Sinn, aber wir sind auch überrascht von den Zahlen", sagt VAG-Vorstand Oliver Benz. Sie seien rasch angestiegen. Der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung