Standortschließung

Freiburger Maschinenbauer Raimann mit 80 Mitarbeitern steht vor dem Aus

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Mi, 22. April 2020 um 19:30 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Nach mehr als 150 Jahren soll Schluss sein: Der Konzern hinter der Firma Raimann will den Betrieb in Hochdorf schließen. Ob es sich um eine Folge der Corona-Rezession handelt, ist umstritten.

Die Firma Raimann-Holzoptimierung ist wohl das erste größere Opfer der Corona-Rezession in Freiburg – oder vielleicht auch nicht. Fakt ist jedenfalls: Die Weinig-Gruppe mit Hauptsitz in Tauberbischofsheim, zu der Raimann seit 2001 gehört, will den Betrieb in der Weißerlenstraße 11 im Industriegebiet Hochdorf zum Jahresende schließen. Der Konzern begründet den Schritt mit dem durch Corona bedingte Konjunktureinbruch. Die Mitarbeiter allerdings halten dieses Argument für vorgeschoben und wollen um ihre Arbeitsplätze kämpfen.

...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung