Interview

Freiburger Neurowissenschaftler gibt Tipps, wie man glücklich durch die dunkle Jahreszeit kommt

Carolin Johannsen

Von Carolin Johannsen

So, 22. November 2020 um 10:26 Uhr

Gesundheit & Ernährung

BZ-Plus Woher kommt das Stimmungstief im Herbst? Wer ist besonders betroffen? Was kann man dagegen tun? Markus Heinrichs, Neurowissenschaftler an der Uni Freiburg, hat Antworten.

BZ: Wie häufig ist die saisonal abhängige Depression?
Heinrichs: Das betrifft vier bis zehn Prozent der Bevölkerung, wobei wir nicht nur die Reinform sehen, sondern auch Mischformen von verschiedenen Depressionsarten. Die Gruppe der Personen, die aber grundsätzlich von Müdigkeit und Verstimmung betroffen sind, liegt bei 20 bis 24 Prozent. Das kennen also auch viele, die nicht klinisch krank werden. Zur Unterscheidung: Klassische Symptome der Depression wie Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, weniger Schlafen und häufiges Erwachen finden wir typischerweise nicht bei der saisonalen Depression, eher das Gegenteil. Wir sehen bei den Patienten eine Gewichtszunahme und ein deutlich erhöhtes Schlafbedürfnis. Antriebslosigkeit, Rückzugsverhalten und Niedergeschlagenheit sehen wir hingegen bei allen depressiven Störungen.

BZ: Woher kommt es, dass viele nach dem Sommer mit Beginn des Herbsts in ein Stimmungstief fallen?
Heinrichs: Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass die Lichtverfügbarkeit eine wesentliche Rolle spielt. Klar ist, dass wir kurzwelliges blaues Licht brauchen, um aktiv zu sein. Das macht wach, baut Melatonin ab und stimuliert die Serotonin-Ausschüttung (beides Hormone, die den Schlaf-Wach-Rhythmus ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung