International

Freiburger Partnerstädte sind ganz unterschiedlich von der Pandemie betroffen

Joshua Kocher

Von Joshua Kocher

Do, 03. Dezember 2020 um 08:00 Uhr

Freiburg

Besançon, Innsbruck, Tel Aviv-Yafo Granada, Padua: Einige der Freiburger Partnerstädte waren und sind besonders stark von der Pandemie betroffen. Andere, wie Matsuyama oder Suwon, hingegen kaum.

Eine Wanderung entlang der Brème, eine Fahrt in den Wald von Chailluz: Das können die Menschen in Besançon seit dem 28. November wieder unternehmen. Zuvor durften sie sich über Wochen nicht länger als eine Stunde und nicht weiter als einen Kilometer von ihrem Haus entfernen – eine Regelung, die in ganz Frankreich galt. Doch vergangene Woche wurde leicht gelockert. Die Ausgangserlaubnis wurde auf drei Stunden und 20 Kilometer angehoben, auch durften Kleiderläden wieder öffnen, am Mittwoch auch Bibliotheken. In der Region Bourgogne Franche-Comté liegt die Zahl der Neuinfektionen aber noch immer über dem nationalen Durchschnitt. Seit Beginn ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung