Account/Login

Musikanlage beschlagnahmt

Freiburger Stadtgarten: Polizei beendet Protest-Party mit rund 150 Feiernden

Stephanie Streif
  • Sa, 17. Juni 2023, 10:01 Uhr
    Freiburg

BZ-Plus Die Freiburger Polizei hat am Freitagabend eine Protest-Party der links-alternativen Szene gegen das Boxen-Verbot in Parks im Stadtgarten beendet. Die Feiernden zogen später demonstrierend ins Zentrum.

Nach einer Protest-Party im Freiburger... die sich später Im Grün versammelten.  | Foto: Stephanie Streif
Nach einer Protest-Party im Freiburger Stadtgarten zogen die Feiernden in die Innenstadt. Dort mischten sie sich unter die zahlreichen Besucherinnen und Besucher des Münsterplatzkonzertes. Das Konzert mit Peter Maffay war kurz zuvor zu Ende gegangen. Es folgte ein knapp halbstündiges Katz-und-Maus-Spiel zwischen Polizei und den linken Party-Aktivisten, die sich später Im Grün versammelten. Foto: Stephanie Streif
Kaum hatte die Party begonnen, war sie auch schon wieder beendet. Am Freitagabend beschlagnahmte die Polizei im Freiburger Stadtgarten einen Lastwagen, ein Mischpult sowie mehrere Boxen, die Feiernde der links-alternativen Szene dort installiert ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar