Dauerkarten-Debatte

Freiburger Stadträte sollen ihre SC-Freiburg-Tickets selbst kaufen

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Di, 20. November 2018 um 10:37 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Bisher bekommt das Rathaus 35 Dauerkarten, die meisten mit VIP-Zugang. Jetzt lehnt erstmals eine Mehrheit der Fraktionen im Freiburger Gemeinderat das Privileg ab. Stadträte sollen sich ihre SC-Karten künftig selber kaufen.

Nach BZ-Informationen will die Mehrheit der Fraktionen, dass das System der VIP-Tickets abgeschafft wird. Stattdessen soll es demnach für Stadträtinnen und Stadträte nur noch ein Vorkaufsrecht für Dauerkarten geben. Ober- und Bürgermeister sollen keine persönlichen Karten mehr bekommen, im Rathaus sollen fünf Tickets für den Bedarf bereitliegen.

Immer wieder wurden die Dauerkarten Thema
Die Freikarten für Freiburgs Stadträtinnen und Stadträte sind ein Dauerthema. Alle paar Jahre nimmt eine andere Fraktion an der Vergünstigung ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ