Account/Login

Unternehmen in der Region

Freiburger Start-up Wiferion ermöglicht kontaktloses Laden in Firmen

Bernd Kramer
  • Mo, 08. Juni 2020, 12:03 Uhr
    Wirtschaft

     

BZ-Plus Technik aus Freiburg macht es möglich, in kurzen Ruhezeiten Transporter elektrisch zu betanken. Das System könnte auch 12.000 elektrische Zahnbürsten oder 3000 Mobiltelefone laden.

Die Freiburger Wiferion-Gründer (von l...orian Reiners und Johannes Tritschler.  | Foto: Christoph Körner
Die Freiburger Wiferion-Gründer (von links nach rechts): Benriah Goeldi, Johannes Mayer, Florian Reiners und Johannes Tritschler. Foto: Christoph Körner
1/2
"Ich bin ein Überzeugungstäter", sagt Johannes Mayer über sich. Die Abkehr von fossilen Brennstoffen, die Wende hin zu Klima schützenden erneuerbaren Energien waren dem 34-Jährigen schon in der Schulzeit ein Anliegen. Heute bringt der studierte Physiker und Wirtschaftswissenschaftler in Südbaden die E-Mobilität in der Fertigung und im Lager voran.
2015 haben er, Florian Reiners, Benriah Goeldi und Johannes Tritschler entschieden, das Start-up Blue Inductive zu gründen, das heute Wiferion heißt. Es entwickelt Lösungen für das kontaktlose Laden von Fahrzeugen. Die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar