Nach der Gruppenvergewaltigung

Freiburgs OB Horn will, dass straffällige Flüchtlinge leichter abgeschoben werden können

dpa, BZ

Von dpa & BZ-Redaktion

Do, 08. November 2018 um 21:11 Uhr

Freiburg

Straffällige Asylbewerber sollen "ihren Schutzstatus verlieren", fordert Martin Horn. Und er will Abschiebeerleichterungen. Der BZ hatte er das auch schon gesagt – den Satz dann aber wieder zurückgezogen.

Nach der Gruppenvergewaltigung in Freiburg hat OB Martin Horn (parteilos) eine härtere Gangart gegenüber straffälligen Flüchtlingen gefordert. "Die Botschaft muss sein, dass ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ