Account/Login

Sexverbot gekippt

Freier müssen in Bordellen ihre Daten hinterlassen

  • dpa

  • Mo, 12. Oktober 2020, 08:04 Uhr
    Südwest

     

Sex mit Mund-Nasen-Schutz? Und wenn in der körperlichen Erregung trotzdem doch so viele Aerosole freigesetzt werden, dass sich massenweise Menschen in den Bordellen mit dem Coronavirus anstecken?

Sieben Monate waren Bordelle geschloss...gt in einem Stuttgarter Etablissement.  | Foto: Sebastian Gollnow
Sieben Monate waren Bordelle geschlossen – das Schild hängt in einem Stuttgarter Etablissement. Foto: Sebastian Gollnow
Bordellbetreiber und Prostituierte laufen in Baden-Württemberg seit Wochen Sturm, denn sie sehen sich in der Corona-Krise im Vergleich zu anderen Wirtschaftszweigen benachteiligt. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar