Account/Login

Lieferengpässe wegen Corona

Freigabe des vierten A98-Abschnitts bei Rheinfelden verzögert sich erneut

Verena Pichler
  • Mi, 01. September 2021, 17:58 Uhr
    Rheinfelden

BZ-Plus Es liegt an den Lieferengpässen: Die Eröffnung des Autobahn-Teilstücks zwischen dem Dreieck Hochrhein und Minseln verzögert sich. Rheinfelden muss deswegen eine Baustelle verschieben.

Der Herrschaftsbucktunnel – unse...ist Herzstück und Knackpunkt der A98.4  | Foto: Horatio Gollin
Der Herrschaftsbucktunnel – unser Bild zeigt eine Begehung mit BZ-Lesern im Jahr 2019 – ist Herzstück und Knackpunkt der A98.4 Foto: Horatio Gollin
Die Eröffnung des vierten Abschnitts der A 98 zwischen Autobahndreieck Hochrhein und Minseln verzögert sich erneut. Dies bestätigte eine Sprecherin der Autobahn GmbH des Bundes auf BZ-Nachfrage. Als neuer Termin wird Ende des Jahres anvisiert, Grund für die erneute Verschiebung seien pandemiebedingte Lieferengpässe für ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar