Leihräder

Frelos werden jetzt mit einem Lastenrad-Anhänger in ganz Freiburg verteilt

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Fr, 10. Dezember 2021 um 22:02 Uhr

Freiburg

Um die Freiburger Leih-Fahrräder "Frelos" von vollen zu leeren Standorten zu bringen, hat die Freiburger Verkehrs-AG bisher einen Transporter genutzt. Nun gibt es eine umweltfreundliche Alternative.

Vier Frelos gleichzeitig schafft der Lastenrad-Anhänger "Carla Cargo", den die Freiburger Verkehrs-AG (VAG) angeschafft hat, um die Leihräder von vollen zu leeren Standorten im Stadtgebiet zu zu verteilen. Bisher wurde dieser Dienst mit einem konventionellen Transporter erledigt, der Anhänger soll die Anschaffung eines zweiten Transporters überflüssig machen. Tests haben gezeigt, dass es auch möglich ist, mehr als einen Anhänger anzukoppeln und so einen keinen "Frachtzug" zu bilden, heißt es in einer Mitteilung der VAG. In Freiburg will man aber zunächst mit einem Anhänger Erfahrungen sammeln. Der Anhänger war ursprünglich von der Kenzinger Firma für den Transport landwirtschaftlicher Produkte entwickelt worden und hat einen eigenen E-Motor.