Rheinfelden

Freundeskreis Asyl versteigert Stühle mit dem Spiel "Reise nach Jerusalem"

Leony Stabla

Von Leony Stabla

Mo, 23. September 2019 um 07:12 Uhr

Rheinfelden

20 Vereine und Organisationen beteiligen sich in Rheinfelden am "Marktplatz des Ehrenamts". Sie werben intensiv um neue Freiwillige. Auffällig ist vor allem die Versteigerung von Stühlen.

Bürgerschaftliches Engagement sei wie Schmieröl für die Gesellschaft, sagte Bürgermeisterin Diana Stöcker zur Eröffnung zum "Marktplatz des Ehrenamtes" am Samstagmorgen auf dem Oberrheinplatz, denn nur mit ihm würde alles funktionieren. Mit rund 20 Teilnehmern beteiligten sich deutlich mehr Vereine und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung