Gemeinderat

Friesenheim tagt per Videokonferenz − Bürger können sich zuschalten

Bastian Bernhardt

Von Bastian Bernhardt

Fr, 22. Mai 2020 um 19:03 Uhr

Friesenheim

Premiere: Erstmals wird eine öffentliche Gemeinderatssitzung in Friesenheim als Videokonferenz abgehalten. Kommunalpolitische Entscheidungen werden somit vom Büro aus getroffen.

Die Sitzung beginnt am kommenden Montag, 25. Mai, um 19 Uhr. Sie wird für interessierte Bürger mit Beamer und Leinwand live im Bürgersaal des Rathauses übertragen. Dort wird auch ein Rednerpult mit Mikrofon stehen, an dem Bürger im Rahmen der Frageviertelstunde Fragen an das Gremium und an die Verwaltung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ