Landgericht Freiburg

Fünfter Prozess im Staufener Missbrauchsfall beginnt am 26. Juli

Carolin Buchheim

Von Carolin Buchheim

Do, 19. Juli 2018 um 16:27 Uhr

Südwest

In den bisherigen Verfahren im Staufener Missbrauchsfall wurde er meist als "der Spanier" bezeichnet: In der kommenden Woche beginnt nun am Landgericht Freiburg der Prozess gegen Javier G.-D..

Die Staatsanwaltschaft Freiburg wirft dem 33-Jährigen aus dem katalanischen Lleida unter anderem schweren sexuellen Missbrauch von Kindern, Vergewaltigung in 15 Fällen sowie Verbreitung, Besitz und Erwerb kinderpornografischer Schriften vor. Die Taten sollen zum Teil auf Video aufgenommen worden sein.

Es ist der nach Angaben der Justiz "nach derzeitigen Stand letzte" Prozess im Staufener Missbrauchsfall. Die Staatsanwaltschaft strebt auch für diesen Angeklagten die Anordnung ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ