Für den kleinen Lesehunger

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Sa, 24. August 2019

Weil am Rhein

Die von Axel Kraft initiierte Bücherkiste in einer ehemaligen Telefonzelle kommt bestens an.

WEIL AM RHEIN-HALTINGEN. Klassiker wie der "Simplizissimus" von Grimmelshausen oder Remarque, Atlanten, aber auch Kinderbücher, Sachliteratur oder Romane – die Bücherkiste in Haltingen am Ende der Dammstraße hält alles bereit, was hilft, den kleinen und großen Lesehunger zu stillen. Und sie erfreut sich großer Beliebtheit. "Wir müssen fast täglich die Regale nachfüllen", erzählt Axel Kraft, der die Bücherkiste initiiert hat und seither in der alten Telefonzelle nach dem Rechten sieht.

Dabei stand die Bücherkiste vor wenigen Wochen fast vor dem Aus: Unbekannte hatten in der Telefonzelle Feuer gelegt, so dass sie mitsamt der Bücher ausbrannte. "Das war schon ein trauriger Anblick", so Kraft, der aber bald den Entschluss fasste, für Ersatz zu sorgen. "Wir machen weiter", war wenige Tage nach dem Brand schon auf einem Zettel an der zerstörten Telefonzelle zu lesen. Die Bücher hatte Kraft vorübergehend in den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ