Account/Login

Vorbereitet

Für die Grenzach-Wyhlener Verwaltung ist Homeoffice kein neues Thema

Ralf H. Dorweiler
  • Do, 09. April 2020, 17:56 Uhr
    Grenzach-Wyhlen

     

BZ-Plus "Als familienfreundliche Kommune sind wir da sehr gut aufgestellt", sagt Bürgermeister Tobias Benz. Auch habe sich in der Ausnahmesituation schon so etwas wie Alltag eingestellt.

Das Rathaus in Grenzach  | Foto: Ralf H. Dorweiler
Das Rathaus in Grenzach Foto: Ralf H. Dorweiler
Seit fast drei Wochen sind die Rathäuser in Grenzach und Wyhlen geschlossen. Stehen wichtige Verwaltungsvorgänge an, müssen Bürger vorher anrufen, um Termine zu vereinbaren. Der Alltag ist nicht nur dadurch ein anderer geworden, wie Bürgermeister Tobias Benz im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar