Sauer macht lustig

Für Salate, Soßen & Co.: Sauerampfer und Gartenampfer

Gisela Tubes

Von Gisela Tubes

Mi, 04. März 2020 um 13:09 Uhr

Haus & Garten

Wilder Sauerampfer und Gartenampfer zeigen sich zeitig im Frühjahr

Der Große Sauerampfer (Rumex acetosa) ist vor allem auf Wiesen zu finden und wird daher auch Wiesensauerampfer genannt. Sofern der Standort etwas feucht und vor allem stickstoffhaltig ist, siedelt sich das mehrjährige Knöterichgewächs auch an Wegrändern und auf Weiden an. Fast das ganze Jahr über ist die bodenständige Blattrosette zu finden. Die Blätter sind an ihrem pfeilförmigen Grund mit den abwärts gerichteten Blattzipfeln gut zu erkennen; die Stängelblätter scheinen mit diesen Blattzipfeln den Stängel regelrecht zu umarmen. Von Mai bis Juni ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung