Lahr

Fußgänger sollen bequemer und sicherer durch die Stadt kommen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 31. Juli 2019 um 14:57 Uhr

Lahr

Die Lahrer Stadtverwaltung möchte mehr für den Fußverkehr tun. Dafür sind in den vergangenen Wochen mehrere Maßnahmen umgesetzt worden – andere befinden sich noch in der Planung.

Den Auftakt zur Fußverkehrsförderung bildeten die Fußverkehrschecks im Jahr 2016. Mit dem Bau eines Gehwegs in der Bottenbrunnenstraße wurde im Jahr darauf ein erster Vorschlag aus den Checks umgesetzt, wie es in der Pressemeldung der Stadt heißt. Im Landesgartenschaujahr 2018 wurde der Fokus auf kleinere Maßnahmen wie Bordsteinabsenkungen oder Beschilderung gelegt. Weitere Maßnahmen wurden geplant. Folgende laufen noch oder sind bereits abgeschlossen:
Tramplerstraße: Seit Anfang April erleichtert eine neue Mittelinsel das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung