Account/Login

Galerie unter der Brücke

  • Katharina Bartsch

  • Mo, 14. August 2017
    Lörrach

     

Gästeführerin Christel Mohr zeigt zahlreichen Interessierten die Bridge Gallery.

Am Ende der Führung durfte  ausprobier... es braucht, ein Graffiti zu sprühen.   | Foto: Katharina Bartsch
Am Ende der Führung durfte ausprobiert werden, wie viel Fingerspitzengefühl es braucht, ein Graffiti zu sprühen. Foto: Katharina Bartsch

LÖRRACH. Für die einen sind es Schmierereien, für die anderen ist es Kunst: Graffiti. Seit 2010 gibt es in Lörrach die Möglichkeit, ganz legal unter der Autobahnbrücke an den sogenannten Free Walls, freien Wänden, zu sprühen. Internationale Künstler und auch Anfänger haben sich dort bereits an den Pfeilern verewigt. Bei einer Erlebnisführung bot Gästeführerin Christel Mohr einen kleinen Einblick in die Welt der Sprayer. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren zahlreich erschienen, vom Schüler- bis ins Seniorenalter.

Die Atmosphäre ist interessant und hat so gar nichts mit dem typischen Galeriebesuch zu tun: Über den Köpfen rauschen die Autos vorbei und um einen herum ist Natur. Wer in Lörrach unterwegs ist - egal ob mit dem Auto, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar