Bauprojekte

Gebiet Zinklern in Freiburg-Lehen könnte ab 2022 bebaut werden

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Di, 14. Januar 2020 um 10:23 Uhr

Lehen

BZ-Plus Bezüglich des geplanten Baugebiets Zinklern und des neuen Feuerwehrgerätehauses wagen die Verantwortlichen beim Lehener Neujahrsempfang optimistische Prognosen. Allerdings sei Geduld gefragt.

Egal, wie lang es gedauert hat: Die Chancen, dass das neue Baugebiet Zinklern nun endlich umgesetzt wird, seien gut, finden Sozialbürgermeister Ulrich von Kirchbach und der Lehener Ortsvorsteher Bernhard Schätzle: Die Offenlage der Baupläne sei vor der Sommerpause geplant, sagte Ulrich von Kirchbach beim Lehener Neujahrsempfang. Für das neue Feuerwehrgerätehaus, das im Neubau der Ortsverwaltung untergebracht werden soll, ist eine Mehrfachbeauftragung vorgesehen. Der Baubeginn ist für Anfang 2022 geplant.

Bringt 2020 die Wende? Ulrich von Kirchbach betont, dass die Stadtverwaltung "mit Hochdruck" an den letzten Fragen arbeite, die es zu klären gibt – wie die Frage, wohin der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ