Wasser statt Butylacetat

Gefahrgutalarm im Weiler Rangierbahnhof ist aufgehoben

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Di, 14. Januar 2020 um 13:07 Uhr

Weil am Rhein

Im Weiler Rangierbahnhof ist es kurz nach 12 Uhr erneut zu einem Gefahrgutalarm gekommen. Inzwischen hat die Feuerwehr festgestellt, dass kein gefährlicher Stoff austritt, sondern Wasser zu Boden tropft.

Nach ersten Erkenntnissen war man davon ausgegangen, dass sich in dem tropfenden Kesselwagen im Rangierbahnhof Butylacetat befindet und nicht Essigsäure, wie die Bundespolizei anfangs mitgeteilt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ