Irrfahrt

Geisterfahrer gefährdet Menschen auf mehreren Landstraßen in Baden-Württemberg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 01. September 2019 um 09:53 Uhr

Südwest

Ein 53-jähriger Autofahrer hat den ganzen Samstag über den Verkehr und die Polizei zwischen Hochrhein, Hochschwarzwald und Bodensee in Atem gehalten. Bei Neustadt kam es zu einem Unfall

Ein Geisterfahrer, der den ganzen Samstag über Verkehrsteilnehmer und Polizeidienststellen in Deutschland und der Schweiz in Atem gehalten hat, ist der Verursacher eines Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 31 bei Neustadt. Die Polizei befand sich auf der Verfolgung des Verursachers, brach sie aber wegen des Unfalls ab.

Der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ