Account/Login

"Geld ist eine heiße Kartoffel geworden"

Juliane Kühnemund

Von

Fr, 20. August 2021

Bonndorf

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit Peter Schneider, Präsident des Sparkassenverbands, und dem Vorstandsvorsitzenden Theo Binninger.

Theo Binninger (links) und Peter Schne...der der Sparkasse Bonndorf-Stühlingen.  | Foto: Juliane Kühnemund
Theo Binninger (links) und Peter Schneider vor einem Bild von Fürstabt Martin GerbertII, dem Gründer der Sparkasse Bonndorf-Stühlingen. Foto: Juliane Kühnemund

. Die Finanzwelt treibt seltsame Blüten. Kreditinstitute erheben Negativzinsen auf Geldeinlagen, umgekehrt sind Kredite zum Nulltarif zu haben. Die Pandemie hat die Staatsverschuldung noch oben getrieben, eine Sache, die möglicherweise die Inflation befeuert. Über diese und weitere Themen unterhielt sich Juliane Kühnemund mit dem Präsidenten des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, Peter Schneider, und dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Bonndorf-Stühlingen, Theo Binninger.

BZ: Sparen lohnt sich nicht mehr. Negativzinsen auf Geldanlagen sind derzeit keine Seltenheit mehr. Müssen Sparer befürchten, dass auch die Sparkassen Negativzinsen erheben?
Schneider: Die Gesamttendenz in der Finanzwirtschaft geht klar in Richtung Negativzinsen auch für Privatkunden. Wir stemmen uns dagegen, weil wir sagen: Was für eine absurde Welt. Wir heißen Sparkassen, unsere tiefste Wurzel, die wir haben, ist die sichere Aufbewahrung von Ersparnissen. Jetzt stehen wir vor solch einem abnormen Zwang, den uns die Geldpolitik aufgedrückt hat. Das ist ein Trauerspiel und die Kehrseite der hochexpansiven ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar