Literatur

Generationenroman: Alice Zeniters "Die Kunst zu verlieren" über eine algerische Familie

Theresa Steudel

Von Theresa Steudel

Do, 31. Januar 2019 um 20:15 Uhr

Literatur & Vorträge

BZ-Plus In Frankreich bereits preisdekoriert, in Deutschland aber noch unbekannt: Der Roman "Die Kunst zu verlieren" von Alice Zeniter (33) handelt von harkis und dem Algerienkrieg.

In Deutschland ist sie noch unbekannt, in Frankreich hat Alice Zeniter schon ein paar wichtige Preise mit ihrem Buch "L’art de perdre" gewonnen. Unter dem Titel "Die Kunst zu verlieren" erscheint es am heutigen Freitag in Deutschland. In dem Generationenroman erzählt die 33-Jährige am Beispiel einer Familie das Schicksal der Verlierer des Algerienkriegs.
Es handelt sich um harkis, Algerier, die im Algerienkrieg in der französischen Armee dienten, selten aus eigener Überzeugung. Als Frankreich 1962 Algeriens Unabhängigkeit erklärt, zieht es seine Soldaten ab. Die harkis bleiben – und werden als Verräter verfolgt. Viele fliehen nach Frankreich. Dort werden sie, trotz ihrer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung