Account/Login

Wahl in Merzhausen

Geordnete Finanzen sind Melanie Kienle, Bürgermeisterkandidatin in Merzhausen, wichtig

Max Schuler
  • So, 25. Februar 2024, 19:00 Uhr
    Merzhausen

     

BZ-Plus Am 10. März wird in Merzhausen eine neue Bürgermeisterin oder ein neuer Bürgermeister gewählt. Zwei Kandidatinnen und ein Kandidat sprechen bei einer Tour durch die Gemeinde über ihre Ideen. Heute: Melanie Kienle.

Station 1: Bürgerbad  | Foto: Max Schuler
Station 1: Bürgerbad Foto: Max Schuler
1/5
Station 1: Bürgerbad
Das Bürgerbad steht für Melanie Kienle sinnbildlich für das große ehrenamtliche Engagement in der Gemeinde Merzhausen. In der Vergangenheit stand mehrfach die Schließung des Hallenbades im Raum. Doch durch den Einsatz der Ehrenamtlichen konnte der Weiterbetrieb gesichert werden. "Ich will mich stark für den Erhalt des Bades einsetzen", sagt Kienle. Das Bürgerbad mit seinem Café sei ein wichtiger Treffpunkt für Jung und Alt, für Sportlerinnen und Sportler und biete hervorragende Öffnungszeiten. Die zwei ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar