Account/Login

Geschichte wird lebendig

  • Mo, 28. Mai 2018
    Waldshut-Tiengen

     

Die Belgierin Maria Cristina Szücs begeistert Gäste und Einwohner als Stadtführerin in Tiengen.

Maria Cristina Szücs (links) in ihrem ...ät sie historische Stadtgeheimnisse.    | Foto: Rosa
Maria Cristina Szücs (links) in ihrem Element: Interessierten Besuchern wie auch neugierigen Tiengenern verrät sie historische Stadtgeheimnisse. Foto: Rosa

WALDSHUT-TIENGEN. Tiengen ist eine Stadt mit Charakter. Selbst eingeborene Tiengener entdecken immer wieder Neues an ihrer Geschichte, die nicht nur in den Fassaden und den alten Mauern der historischen Altstadt steckt. Maria Cristina Szücs stammt zwar nicht aus Tiengen, die Geschichte hat sie aber trotzdem geradezu mitgerissen und mittlerweile hat sie das Städtle und seine Einwohner tief ins Herz geschlossen. Die in Tiengen lebende Belgierin mit ungarischen und italienischen Wurzeln ist Stadtführerin.

Regelmäßig ist sie mit Lupe und Gefolge zwischen Schloss, Mauer, Mühle, Turm und Gässlein unterwegs. Wer gemeinsam mit ihr auf Entdeckungstour geht, erlebt eine lebendig werdende ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar