Herbes Lüftchen

Gestank wabert durch Riegel – ist Agrano schuld?

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Fr, 06. August 2010 um 15:30 Uhr

Riegel

Es stinkt in Riegel. Nach faulen Eiern. Als mutmaßlicher Verursacher gilt die Firma Agrano. Sie hat im Frühjahr ihr neues Domizil eingeweiht. Jetzt hat sie Schwachstellen beseitigt –doch ob die Luft damit reiner wird, ist unklar.

RIEGEL. Nachdem der Produzent von Bio-Hefe rund 15 Jahre in der früheren Brauerei angesiedelt war, ist Agrano in das Coca-Cola-Gebäude auf der anderen Seite der Landesstraße nach Teningen gezogen. Marc Pflimlin von der Agrano-Geschäftsführung sagte, die Firma tue, was sie könne. Schwachstellen, wo das Zersetzungsgas entweicht, würden beseitigt.

Seit wann es stinkt, wie intensiv die Belästigung ist, ob sie zugenommen oder abgenommen hat, wird in Riegel unterschiedlich empfunden. Es schade dem Tourismus, weil Agrano ein Leck nicht schließen könne, wird kritisiert. Abends gemütlich auf die Terrasse sitzen und Grillen sei an manchen Tagen unmöglich, heißt es außerdem. Anrufe bei der Firma seien angeblich "abgeschmettert" oder man sei vertröstet worden. Die Vorwürfe richten sich auch gegen die Gemeindeverwaltung, die das Problem kenne aber nicht richtig ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung