Buchpräsentation

Freiburger Medizinerin über die Gesundheit von Musikern

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Di, 01. Dezember 2015 um 06:58 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Musik muss nicht nur gesundheitsfördernd sein – gerade für diejenigen, die sie ausüben. Sie sind auch die Zielgruppe des neuen Kompendiums "Musikergesundheit in der Praxis".

Man muss ja nicht gleich mit Robert Schumann kommen. Dem Komponisten, der sich seine Pianistenkarriere durch eine selbst gebaute Vorrichtung, die die Unabhängigkeit der Finger stärken sollte, zerstörte. Das Resultat war eine irreparable Fingerlähmung.

Das Buch "Musikergesundheit in der Praxis" hat die Freiburger Musikermedizinerin Claudia Spahn unter Mitarbeit ihrer Kollegen Bernhard Richter und Alexandra Türk-Espitalier verfasst hat. Kein Buch für Fachleute, sondern ein Ratgeber für alle, die Musik ausüben und sich mit den Belastungen, die Instrument und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ