Einweihungsfest

Görwihler Feuerwehr ist aus dem Häuschen

Michael Krug

Von Michael Krug

Mi, 16. Oktober 2019 um 11:10 Uhr

Görwihl

Schauübung, Festgottesdienst, Einweihung: Am kommenden Sonntag, 20. Okotber, dreht sich in Görwihl bei der Einweihung des neuen Gerätehauses alles um die Feuerwehr.

Der große Tag für die Feuerwehr Görwihl rückt näher: Am kommenden Sonntag, 20. Oktober, wird das neue Feuerwehrgerätehaus im Gewann Bifig mit einem großen Festakt eingeweiht. Das 2,1 Millionen Euro teure Gebäude wird dann künftig den Ausrückebereich Mitte der Görwihler Feuerwehr, bestehend aus den Abteilungen Segeten, Rüßwihl und Görwihl, beheimaten.

Fünf Fahrzeugstellplätze, einen Waschplatz, eine Werkstatt, mehrere Lagerräume, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ