Account/Login

Gold-Garanten und Nachwuchssorgen

  • dpa

  • Sa, 11. März 2023
    Wintersport

     

Nach der WM ist vor Olympia: Die deutschen Wintersportler arbeiten bereits auf die Spiele 2026 hin. Wer könnte seine Medaillensammlung erweitern und was macht der Nachwuchs? Eine Bestandsaufnahme.

Nathalie Armbruster von der Skizunft K...hshoffnungen im deutschen Wintersport.  | Foto: Daniel Karmann (dpa)
Nathalie Armbruster von der Skizunft Kniebis ist eine der wenigen Nachwuchshoffnungen im deutschen Wintersport. Foto: Daniel Karmann (dpa)
Die Skispringer feiern Katharina Althaus für dreimal WM-Gold, die Biathleten suchen nach einer Nachfolgerin für Denise Herrmann-Wick und die Alpinen rätseln über die Frauen-Misere im Riesenslalom. Die deutsche Wintersportpalette reicht in der nacholympischen Saison von funkelnden Erfolgsgaranten bis hin zu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar