BASF klagt gegen Veränderungssperre

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Do, 27. März 2014

Grenzach-Wyhlen

Unternehmen strebt einen Normenkontrollantrag beim Verwaltungsgericht im Mannheim an / Zimmermann will sich später äußern.

GRENZACH-WYHLEN. Die BASF klagt gegen die Veränderungssperre in Grenzach. Eine diesbezügliche Medienmitteilung gab der Konzern am Mittwochvormittag heraus. Das Unternehmen wird einen Normenkontrollantrag beim Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim einreichen. "Insbesondere beeinträchtigt die Sperre die Absichten der BASF, den Standort Grenzach industriell zu nutzen und weiter zu entwickeln", begründet BASF den Schritt. Auch der Gütersloher Chemie-Recycler Zimmermann-Gruppe gibt auf BZ-Nachfrage an, in "absehbarer Zeit aktiv" werden zu wollen.

Vorgeschichte
Das BASF-Werk in Grenzach ist geschrumpft. Wo einst weit mehr als 1000 Mitarbeiter bei Ciba arbeiteten, sind jetzt keine 200 mehr auf dem Areal in bester Rheinlage tätig. Die Gemeinde wollte die Veränderungen aufgreifen und wünschte einen Durchgang zum Rhein und ein Gewerbegebiet. 2011 stellte sich der Chemierecycler Zimmermann bei der Gemeinde vor, der eine Anlage auf dem Areal errichten wollte. Bürgerproteste, aus denen die BI Zukunftsforum hervorgegangen ist, führten dazu, dass der Gemeinderat seine langfristige städtebauliche Planung mit einer Veränderungssperre absicherte. Zimmermann konnte so nicht kommen und BASF musste bei baulichen Veränderungen auf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ