Der Zirkus kann starten

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Mi, 06. Juli 2016

Grenzach-Wyhlen

Klassikanderswo beginnt am Freitag mit einer Comedyshow des Theaters im Zehnthaus.

GRENZACH-WYHLEN. Seit Dienstag steht das Klassikanderswo-Zirkuszelt auf dem Gelände der neuen Mitte von Grenzach. Peter Weber und Georg Dettweiler, zwei der Organisatoren aus erster Stunde, verfolgten am Dienstagmorgen den Aufbau des 400 Besucher und eine Bühne fassenden Zirkuszelts, das am Wochenende an drei Tagen ein prallgefülltes Kulturprogramm bietet.

Das "klassische" Klassikanderswo-Konzert findet am Samstag, 9. Juli, statt. Zehn Musiker des Orchesters Linie 38 spielen mit dem Karneval der Tiere von Saint-Saens ein Konzert für Groß und Klein. Zudem kommt Dvoraks Klavierquintett A-Dur zur Aufführung. Damit der Abend um 19.30 Uhr beginnen kann, ist am Samstagvormittag noch einmal Arbeit angesagt. Zwei Flügel werden aus Freiburg herbeigebracht, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ