Klangfarben, bunt wie das Herbstlaub

Martina Weber-Kroker

Von Martina Weber-Kroker

Mo, 21. November 2016

Grenzach-Wyhlen

Viel Applaus für Doppelkonzert des Akkordeon-Orchesters Grenzach und des Ensembles "querblechein" im Haus der Begegnung.

GRENZACH-WYHLEN. Zum traditionellen Doppelkonzert zum Jahresende hatte das Akkordeon-Orchester Grenzach am Samstag ins Haus der Begegnung eingeladen. Diesmal war das Ensemble "querblechein" zu Gast. Judith Lutz, Vorsitzende des Akkordeon-Orchesters, freute sich über den vollen Saal. Dass so viele Musikfreunde gekommen sind, so betonte sie in ihrer Begrüßungsansprache, sei ein großes Kompliment an die Musiker.

Die zahlreichen Besucher erlebten gleich zwei tolle, mitreißende Konzerte mit jeweils abwechslungsreichem und anspruchsvollem Programm – für die es jeweils auch einen lang anhaltenden, begeisterten Beifall gab. Eröffnet wurde das Doppelkonzert in diesem Jahr nicht von den Gästen, sondern vom Akkordeon-Orchester Grenzach ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ