Stammsitz

Großbäckerei Heitzmann weiht neues Verwaltungsgebäude in Biengen ein

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

So, 06. Oktober 2019 um 15:06 Uhr

Bad Krozingen

BZ-Plus Mit mehreren Monaten Verzögerung hat die Bäckerei Heitzmann ihr neue Gebäude in Betrieb genommen. Bürgermeister Volker Kieber betonte die Wichtigkeit des Unternehmens für die Region.

Erst jetzt und nicht wie geplant Anfang des Jahres, konnte am Mittwoch das neue Verwaltungsgebäude der Firma Heitzmann offiziell eröffnet werden. Dafür ist der dreistöckige Bau schräg gegenüber der Produktion im Bad Krozinger Ortsteil Biengen bereits voll in Betrieb. Und die Mitarbeiter sind voll des Lobes.

Am Ortsrand von Biengen, dem Stammsitz der Bäckerei mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ