"Es geht mir immer um Bewegung"

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Di, 03. März 2015

Gundelfingen

Ein Besuch im Atelier des Gundelfinger Künstlers Hans Peter Friedrich, der Werke auf der Künstlermesse Baden-Württemberg zeigt.

GUNDELFINGEN. Er zeichnet Details, malt großdimensionale Bilder, errichtet Skulpturen und unterrichtet Schüler. Seit 30 Jahren lebt Hans Peter Friedrich in Gundelfingen, für ihn heute seine Heimat. Nun erfährt er eine besondere Anerkennung: Er wurde eingeladen, seine Werke am Wochenende auf der jurierten Künstlermesse Baden-Württemberg in Stuttgart zu zeigen. Eine Einladung, die nicht jeder erhält.

Auf dem Arbeitstisch liegen Zangen, Bohrer, Spachtel und Pinsel zwischen Farbdosen und Skizzenblöcke. Es ist gemütlich in dem großen, freundlich eingerichteten Raum und hell, weil große Fenster viel Tageslicht hereinlassen. Für den Künstler ist dies eine Grundlage seines Schaffens. Als Zeichner hat er schon in Ruhrgebiet angefangen, heute mischt er in Gundelfingen Acrylfarben für außergewöhnliche Bilder und ist Designer für elektronische Produkte. "Egal was ich mache, es geht mir dabei immer um die Bewegung", sagt er bei einem Besuch in seinem Atelier. Das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ